Home arrow Die Partner arrow Uwe Hegner
Donnerstag, 4. Juni 2020
Uwe Hegner PDF Drucken E-Mail
Uwe Hegner
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Wohnungseigentumsrecht (WEG)
  • Versicherungsrecht
  • Verkehrsrecht
  • allgemeines Vertragsrecht

Weitere Aufgaben:
  • Inhouse-Schulungen für namenhafte Großunternehmen
  • Dozent an der Privaten Fachhochschule FiWR
  • Dozent bei der VHS / Abendakademie Mannheim im Bereich Arbeitsrecht


Puiblikationen:

Er ist Autor des Fachbuchs "Das neue Arbeitsrecht", erschienen bei Luchterhand Verlag GmbH, und hat mehrere Aufsätze in einschlägigen Fachzeitschriften zu Themen aus dem Bereich des Individual- und des Kollektivarbeitsrechts veröffentlicht.

Durch ihn wird auch Korrespondenz in französischer Sprache angeboten.

 

Kurzmeldungen

Neuregelung zu ärztlicher Zwangsbehandlung - Bedeutung auch für Vorsorgevollmachten Am 22.07.2017 ist das Gesetz zur Neuregelung ärztlicher Zwangsmaßnahmen in Kraft getreten. Nach bisherigem Recht konnte eine ärztliche Maßnahme gegen den Willen einer Person (Zwangsbehandlung) ausschließlich im Rahmen einer geschlossenen Unterbrin-gung erfolge mehr...

Erben über Grenzen hinweg - Neue Rechtslage ab 17.08.2015 Zahlreiche Bundesbürger haben Ihren Lebensmittelpunkt dauerhaft ins Ausland verlegt oder haben Immobilien oder Bankkonten im Ausland. Bei diesen Konstellationen stellt sich nicht nur allein die Frage nach der Erbfolge als solcher, sondern es sind auch Frag mehr...

FOCUS-Spezial "Deutschlands Top-Anwälte" Rechtsanwalt Kieser gehört zu den Top-Anwälten in ganz Deutschland. Dies ermittelte das Nachrichtenmagazin FOCUS. Rechtsanwalt Kieser überzeugt durch eine hohe Fachkompetenz und Expertise im Fachbereich Erbrecht. mehr...

Letztwillige Zuwendungen für Pflege und Versorgung im Alter In der Praxis ist immer häufiger der Wunsch anzutreffen, demjenigen testamentarisch etwas zuzuwenden, der den Erblasser pflegt oder sich in sonstiger Weise für ihn einsetzt. Oftmals wird jedoch das Testament zu einem Zeitpunkt errichtet, in dem der Erblasser n mehr...



Anforferungen an eine Patientenverfügung und Abbreuch lebenserhaltender Maßnahmen Der u. a. für Betreuungssachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich mit Beschluss XII ZB 61/16 vom 06.07.2016 mit den Anforderungen befasst, die eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung im Zusammenhang mit dem Abbruch von lebens mehr...

© 2020 Kanzlei Kieser und Hegner
home contact search contact search